Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Im Juli 1992 habe ich die Ausbildung zum Sattlergesellen abgeschlossen. Mein Dank gilt dabei Frau Pauli vom "Reitsport Benz", München, bei der ich das Sattlerhandwerk erlernen durfte.

 

Robb Barr aus North Dakota (USA) unterrichtete mich in der "Bear Gallery" im Punzieren und der Lederfederfertigung.

 

Zusätzliche Flechtkurse in der Bear Gallery erweiterten mein Können.

 

 

Highlight meiner künstlerischen Kreationen ist die Fertigung von naturgetreuen Federn aus Leder, die sich als Deko, zum Räuchern und - versehen mit einer Tuschefeder - zur Kalligraphie - eignen. Die Ähnlichkeit zu einer natürlichen Vogelfeder ist verblüffend, und die Lederfedern sind sehr formstabil und langlebig.

Auch Taschen, Restaurierungen von Lederstühlen,Tabakbeutel, Gürtel, Ledersitzbänke, Instrumentenbags u.a. zählen zu meinen Werkstücken.

 

Hast Du einen Wunsch oder eine Idee für Dein individuelles Lederwerkstück oder suchst ein persönliches Geschenk? Ich setze es gerne für Dich um.